Im Zug unterwegs

Geschichten vom Bahnfahren

Neulich auf dem Gleis am Ende eines Tunnels

| 3 Comments

Plötzlich gab es einen leichten Rums auf der Schnellstrecke zwischen Köln und Frankfurt, darauf wurde der Zug langsamer, blieb stehen und wir erfreuten uns dieser Durchsage: “Meine Damen und Herren, unser Zug ist außerplanmäßig stehen geblieben, wir werden Sie weiter informieren, sobald wir den Grund dafür kennen” Dann passierte erst mal nichts. Nach ca. 10 Minuten kam dann eine weitere Durchsage: “Meine Damen und Herren, wir haben nun den Grund für den außerplanmäßigen Halt gefunden. Wir werden in Limburg einen Zwischenstopp einlegen, einen Sterne-Koch an Bord lassen und ab Mannheim gibt es dann frischen Rehbraten” Bis Limburg fuhren wir dann im Schleichtempo weiter, hielten kurz an und fuhren dann ohne weitere Probleme weiter gen Süden

3 Comments

  1. Ein wirklich witziger Blog! Ich hoffe du wirst in demnächst mal wieder fortsetzen ;-)

  2. Sehr gelungene Durchsage :D
    Als mein Zug mal unplanmäßig in der Pampa hielt, haben sie die Gäste, mit regelmäßigen Durchsagen zum derzeitigen Fußballspiel, bei Laune gehalten. Ich bin zwar kein Fußballfan, fand die heiteren Gesichter um mich herum, aber sehr lustig :))

  3. Warum geht es hier nicht weiter? Ich fand die Geschichtchen immer recht interessant. Schade drum.

    Frank Lokupta

Leave a Reply

Required fields are marked *.


%d bloggers like this: