Im Zug unterwegs

Geschichten vom Bahnfahren

Neue Züge auf der Siegstrecke

| 0 comments

Schon seit bald einem Jahr, genauer seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2010, sollen die neuen Zügen auf der Siegstrecke zwischen Siegen und Aachen fahren. Doch noch immer sind die “Talent 2” genannten Züge nicht so einsatzbereit wie gewünscht. Der Termin des Starts der neuen Fahrzeuge wird immer weiter nach hinten geschoben, da die DB nicht die Züge vom Hersteller Bombardier abnehmen möchte, solange keine komplette Zulassung durch die zuständige Behörde, das Eisenbahnbundesamt (EBA) in Bonn (den TÜV der Bahn sozusagen) ausgestellt wird. Aus Sicht der Bahn ist der “Talent 2” erst einsatzbereit, wenn alle Mängel beseitigt sind – und die Züge für 160 km/h zugelassen wurden. Zurzeit sind die “besten” Genehmigungen allerdings auf 140 km/h ausgestellt – und das auch nur für einen Teil der Fahrzeuge, denn jede eigene Bauart der Triebwagen muss einzeln durch das EBA zugelassen werden, da die Fahrzeuge speziell auf ihre jeweilige Einsatzstrecke zugeschnitten werden.

So haben seit Ende Oktober 2011 nun endlich die Fahrzeuge für die S-Bahn Nürnberg und die Moselstrecke zwischen Koblenz und Trier eine komplette Zulassung bekommen, doch dies bedeutet weder einen baldigen Einsatz in den genannten Gebieten noch eine Hoffnung auf eine baldige Zulassung der anderen Bauarten.
So werden wohl auch weiterhin in den geplanten 12 Einsatzbereichen die Bahnkunden mit alten Zügen als Ersatzeinheiten “bespaßt” werden, die allerdings gerade im Berufsverkehr teilweise mehr Platzkapazitäten bieten als die neuen Züge. Doch der Komfort in den neuen Zügen soll wesentlich höher sein als in den aktuellen, so sollen beispielsweise Steckdosen an den Plätzen zu finden sein. So freut sich der eine, während der andere schon trauert…
Wann endlich das Trauerspiel um die neuen Triebwagen beendet sein wird, vermag mittlerweile nicht mal mehr die Pressestelle der DB zu sagen, die anfangs noch mit vollmundigen Versprechen die neuen Züge ankündigte. Allerdings ist nun zu erwarten, dass im Laufe des kommenden Jahres 2012 die neuen Züge, die dann schon fast wieder alt sind, endlich zum Einsatz kommen – doch mal sehen, denn meistens kommt alles anders als man denkt … .

Dieser Artikel wurde von Clekis geschrieben und das Bild stammt von heetENkoel

Leave a Reply

Required fields are marked *.


%d bloggers like this: